Über mich

Meine Suche nach mir selbst und meinem Sinn führte mich zeitig aus meiner slowakischen Heimat quer durch Europa. Hier in meiner Wahlheimat Dresden entdeckte ich endlich den Weg: "Vom Innen nach Außen gehen, um das Innen zu verstehen und zu heilen". Über die verschiedensten Berufe von der Apfelplückerin zur Kauffrau, von der Tänzerin zur Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz bis hin zur Tanztherapeutin heute lernte ich die enorme heilsame Wirkung des Tanzens kennen und mit Kreativität und Lust am Sein zu vermitteln und therapeutisch einzusetzen.

Meine Ausbildung zur Gigong-Lehrerin bietet mir zudem eine breite Basis an praktischem und theoretischen Wissen für die Körper- und Energie-Arbeit mit Menschen unterschiedlichster körperlicher Verfassungen.

Ich bin jetzt etwas mehr als vierzig Jahre jung, Mutter eines kleinen Sohnes und freue mich auf die Begegnung mit Ihnen.